Skip to main content

Winkel messen – das sind die Alternativen

winkelmesserZwar haben die meisten in der Schule gelernt, wie sich der Winkel errechnen lässt, wenn man die Länge der Schenkel weiß. Dann benötigt man nur noch die richtige Formel, um daraus den Winkel errechnen zu können. Natürlich gibt es auch spezielle Taschenrechner, die für den Menschen diese Arbeit erledigen. Andererseits besteht natürlich die Chance, einen Winkel mit dem Geodreieck oder einem anderem Hilfsmittel heraus zu finden.

Falls Sie jedoch professionell vorgehen möchten, dann gibt es sinnvolle Alternativen, die sich meist Winkelmessgerät nennen. Hierbei gibt es digitale und analoge Messgeräte, die sich meist in Bezug auf die Bedienung nur unwesentlich unterscheiden. Die wichtigsten Modelle werden auf der Seite https://winkelmessgeraet-vergleich.de präsentiert.

Natürlich sollten Sie falls möglich, ein digitales Messgerät bevorzugen, da dieses viele weitere Funktionen bietet. Das schönste bei diesen Messgeräten ist jedoch die Tatsache, dass das Ergebnis in einem digitalen Display angezeigt wird. Das Ablesen von diesem Display funktioniert sehr einfach und Sie erhalten damit auch kein falsches Ergebnis, falls Sie sich mal verlesen. Hochwertige Modelle besitzen zudem eine Hintergrundbeleuchtung, die das Ablesen nochmal vereinfacht. Damit können Sie auch im Dunkeln messen und müssen nicht mit einer Taschenlampe hantieren. Zudem können diese Modelle oft auch andere Winkel errechnen.

Um den Winkel zu erhalten, müssen Sie lediglich die Schenkel vom Gerät an die zu messende Stelle setzen. Damit diese Messung auf perfekte Weise geschieht, haben sich hier viele Hersteller etwas einfallen lassen: Ein ausziehbarer Schenkel. Damit können Sie sowohl kleinere Baustellen, als auch längere Werkstücke ausmessen. Ein Verziehen während der Messung ist somit nicht mehr möglich und führt dementsprechend auch zu einem eindeutigen Ergebnis. Allerdings besitzen die meisten Geräte noch eine Feststellfunktion. Das bedeutet, dass sich dann die Schenkel nicht mehr verstellen lassen und Sie können das Ergebnis ablesen, nachdem Sie den Winkelmesser vom zu messenden Werkstück entfernt haben.

Selbstverständlich müssen Sie mit einem Winkelmesser nicht nur den Winkel errechnen oder anzeigen lassen. Sie haben mit diesem Werkzeug immer die Chance, etwas auszumessen. Schließlich befindet sich auf einem Winkelmesser immer noch eine Messskala in Zentimeter oder zusätzlich noch in Inch. Und nachdem alle guten Dinge drei sind, besitzen viele dieser Werkzeuge auch noch die Funktion einer Wasserwaage. Somit halten Sie ein Allroundwerkzeug in der Hand, mit dem Sie vieles erreichen.

Aufgrund der Vielfalt der verschiedenen Winkelmesser fällt es meist nicht leicht, das passende Modell zu finden. Denn abgesehen von den elektrischen Geräten, die eine digitale Anzeige besitzen, gibt es viele analoge Varianten. Hierbei gibt es Scheiben, an denen man den Winkel ablesen kann und auch komplexere Geräte. Ebenso facettenreich wie die Modelle ausfallen, fallen auch die Bezeichnungen hierfür aus. Das führt allerdings auch dazu, dass fast jeder Bereich, der einen Winkelmesser verwendet, einen anderen Namen  hierfür erfand. So nennt sich zum Beispiel der Winkelmesser für den medizinischen Bereich Inklinometer.

Wichtig beim Kauf eines Winkelmessers ist die Tatsache, wofür das Gerät benötigt wird und wie hoch die Genauigkeit beim Messen ausfallen soll. Während es im Kfz-Bereich beim Messen diverser Motoraggregate enorm wichtig ist, dass das Gerät auf ein Grad genau misst, ist es im Hobby-Handwerkerbereich oft nicht so schlimm, wenn das Ergebnis abweicht. Auch bei Lasermessgeräten muss man mit einer gewissen Toleranz rechnen.

Neben den speziellen Geräten gibt es auch noch Universalmodelle, die sich für fast jeden Bereich eignen. Diese besitzen meist keine digitale Anzeige und lassen sich auch nicht verstellen. Trotzdem können Sie mit diesen Messungen durchführen und auch die Werkstücke entsprechend anzeichnen und weiter verarbeiten. Aus all diesen Gründen nennt sich dieses Werkzeug auch Universalwinkelmesser. Andere Geräte hingegen lassen sich wirklich nur für bestimmte Situationen verwenden.

Leider führen die vielen Ausführungen dazu, dass die Wahl nicht leicht fällt. Zudem gibt es die Winkelmesser in verschiedenen Preisklassen. Wenn Sie sich jedoch die Bewertungen anderer Käufer durchlesen, dann erhalten Sie oft wichtige Fakten und Informationen, die Ihnen weiterhelfen. Und schon bald können auch Sie auf professionelle Weise Ihre Winkel messen, Werkstücke ausmessen und diese dank dem Winkelmesser, der teilweise auch als Zirkel verwendet werden kann, weiterverarbeiten.