Kreuzlinienlaser Vergleich – messen leicht gemacht


KreuzlinienlaserSchneller, präziser, wirtschaftlicher. Ob Sie Fliesen legen oder Schränke anbringen wollen, das Anwendungsgebiet eines Kreuzlinienlaser ist sehr umfangreich. Mit dem intelligenten Kreuzlinienlaser kann schnell und einfach gemessen, ausgerichtet und ausgelotet werden. Prinzipiell kann man sagen, dass man diesen Wunderwürfel überall dort anwenden kann, wo eine gerade Linie benötigt wird. Mit einem Kreuzlinienlaser hat man alles im Griff und das ohne Vorkenntnisse zu haben und das alles im Ein-Mann-Betrieb. Im Handumdrehen bringen Sie das Messgerät mittels Stativ oder Arbeitsklemme in die Richtige Position. Sie können den Kreuzlinienlaser natürlich auch einfach auf eine Arbeitsfläche stellen. Er löst die klassische Wasserwaage und das Maßband ab, sie sind in ihrer Länge begrenzt und man muss ständig nachmessen. Das heißt für Sie, der Kreuzlinienlaser muss nur einmal ausgerichtet werden und nicht alle paar Minuten erneut überprüft werden. Kurz gesagt, weniger Zeitaufwand, effektiveres und präziseres Arbeiten.

 TestsiegerPLATZ 2PLATZ 3PLATZ 4PLATZ 5
Direkt zum Produkt:Amazon.deAmazon.deAmazon.deAmazon.deAmazon.de
kreuzlinienlaserKreuzlinienlaserKreuzlinienlaserKreuzlinienlaserKreuzlinienlaser
BezeichnungBosch PCL 20Makita SK102ZDewalt DW088K-XJSkil LL0511Bosch Quigo
Preis108€128,99€176,51€49,99€49,99€
Selbstnivellierung
Nivellierbereich+/- 4°+/- 4°+/- 4°+/- 4°+/- 4°
Genauigkeit+/- 0,5mm pro m+/- 0,3mm pro m+/- 0,3mm pro m+/- 0,5mm pro m+/- 0,8mm pro m
Reichweite o. Empfänger10m15m10m10m7m
StromversorgungBatterieBatterieBatterieBatterieBatterie
Betriebsdauer ca.40h11h40h15h3h
Neigungsfunktion
Lotfunktion
Laserklasse22222
Preis108€128,99€176,51€49,99€49,99€

Kreuzlinienlaser – Funktion

KreuzlinienlaserEin Kreuzlinienlaser projiziert eine vertikale und eine horizontale Laserlinie, die zusammen ein Kreuz ergeben. Die Linien stehen in einem Winkel von 90 Grad zueinander. Einsatzgebiete sind beispielsweise Fliesen, Farben, Tapeten, Regale, Schränke, Bilder usw. Was auch immer Sie an die Wand bringen wollen, mit so einem Lasermessgerät ist das kein Problem. Die wichtigste Eigenschaft eines Kreuzlinienlaser ist seine Genauigkeit. Unabhängig davon, ob Sie das Messgerät verwenden, um eine Linie zu zeichnen oder ein Zimmer vollständig renovieren wollen, die Präzision ist immer entscheidend für das Ergebnis ihres Projekt’s. Sie können ihre virtuelle Linie über die gesamte Wand oder die Decke projizieren. Zusätzlich zu einem hohen Maß an Genauigkeit, bieten die meisten Laser eine Funktion der Selbstnivellierung, d.h. der Kreuzlinienlaser bringt seinen Laserstrahl selbstständig ins Lot. Somit sorgt er in Sekundenschnelle für zweifellos horizontale und vertikale Orientierungslinien am Objekt. Grundlegende Unterschiede zwischen den Messgeräten liegen u.a. in der Verarbeitung, Helligkeit des Lasers , der Präzision und der Ausrichtung. Einerseits gibt es hier die manuelle Kreuzlinienlaser und zum Anderen die eben genannten Selbstnivellierenden Messgeräte, welche ihre Laserlinien immer automatisch ausrichten. 5 Wir haben schon viele Geräte ausprobieren und testen dürfen. Hier haben wir für Sie unsere 5 Favoriten der Kreuzlnienlaser zusammengefasst. Unsere Auswahl reicht vom günstigen Lasermessgerät bis hin zum Profilaser. Lassen Sie sich zeigen welche individuellen Eigenschaften jeder unserer Kreuzlinienlaser besitzt und suchen Sie sich so das Gerät raus, welches Ihren Anforderungen gerecht wird.  

Kreuzlinienlaser Vergleich – Bosch PCL 20

KreuzlinienlaserDas erste Produkt, welches wir zweifelsfrei empfehlen können, ist der Bosch PCL 20. Er bietet einen beeindruckend umfangreichen Lieferumfang und ist seiner Konkurrenz somit einen großen Schritt voraus. Der Lieferumfang beinhaltet neben dem Kreuzlinienlaser selbst, ein Stativ mit einer Höhe von bis zu 1,5 Meter und eine Schutztasche damit Sie das Gerät auch überall sicher mithinnehmen können. Eine Wandhalterung rundet das Gesamtpaket ab, so dass Sie den Bosch PCL 20 auch ohne Stativ nutzen können. Die Nivelliergenauigkeit der Laserlinien beträgt hier nur +/- 0,5mm/m, was ein absoluter Standardwert bei diesen Geräten ist. Selbst teure Profigeräte haben eine Abweichung von bis zu +-0,3mm/m. Beide Werte sind mit dem menschlichen Auge nicht einmal wahrzunehmen, geschweige denn zu unterscheiden. Neben der Selbstnivellierung bietet dieser Linienlaser auch eine Lotfunktion. So ist es dem Gerät möglich, einen Punkt präzise vom Boden, bzw. dem Untergrund auf dem der Bosch PCL 20 steht, an die Decke zu übertragen. Sie wollen beispielsweise eine Lampe genau mittig über Ihren Küchentisch anbringen? So können Sie den PCL 20 auf die Mitte Ihres Tisches stellen und so einen Laserpunkt senkrecht an die Decke bringen. Fazit: Der Bosch PCL 20 ist perfekt für den Heimwerker geeignet. Warum? Er glänzt durch gute Verarbeitung, Funktionsvielfalt und einem großen Lieferumfang, inklusive Stativ. Einfach auspacken und loslegen. Dazu überzeugt uns der runtergesetzte Preis. Mehr Kreuzlinienlaser kann man in dieser Klasse für’s gleiche Geld nicht bekommen.

Jetzt zum Angebot auf Amazon.de

Kreuzlinienlaser Vergleich – Makita SK102Z

KreuzlinienlaserHier stellen wir Ihnen den Makita SK102Z vor. Preislich liegt er im Mittelfeld. Er ist etwas teurer als der PCL 20, aber günstiger als der Dewalt. Der Käufer wird hier keinesfalls enttäuscht. Der Makita SK102Z glänzt mit leistungsstarken Merkmalen und einer sehr guten Verarbeitung. Der Arbeitsbereich beträgt hier 15m. Nutzt man eine Zieltafel, sind sogar 30m ein Kinderspiel. Die Nivelliergenauigkeit beträgt +/- 0,3mm/m. Die Laserstrahlen haben uns sehr überzeugt. Sie sind doppelt so hell, wie bei vergleichbaren Modellen, ebenso wirken sie auch nicht verwaschen und sind klar und deutlich definiert. Damit ist dieser Kreuzlinienlaser nicht nur für Innen, sondern auch für den Außenbereich geeignet. Falls Sie Pflaster- oder Gartenarbeiten durchführen möchten, wird Ihnen dieser Laser viel Arbeit und Zeit ersparen. Im Lieferumfang sind neben dem Laser, eine Transporttasche, ein magnetischer Wandhalter, passende Batterien und eine Zieltafel enthalten. Die Zieltafel besitzt eine Millimeter-Einteilung, was in dieser Preisklasse auch nicht selbstverständlich ist. Ein weiterer Pluspunkt ist hier die Garantieverlängerung. Makita bietet all seinen Kunden an, ihr Gerät innerhalb von vier Wochen nach dem Kauf online zu registrieren. So verlängert sich die Garantie auf 3 Jahre. Fazit: Der Makita SK102Z Kreuzlinienlaser bietet das beste Preis-Leistungsverhältnis. Er besitzt einen großen Funktionsumfang, glänzt mit sehr guter Bearbeitung und ist vielseitig einsetzbar, im Innen- sowie Außenbereich.

Jetzt zum Angebot auf Amazon.de

Kreuzlinienlaser Vergleich – Dewalt DW088K-XJ

KreuzlinienlaserDas vorletzte Gerät in unserer Reihe kommt aus dem Hause Dewalt und ist ein Profilaser zum kleinen Preis. Seine 15 Meter Arbeitsbereich sind mit einem passenden Empfänger auf ganze 50 Meter erweiterbar. So ist er nicht nur für’s renovieren im Haus, sondern auch für Außenarbeiten bestens geeignet. Erschwerte Bedingungen wie z.B. Nässe sind für diesen Laser auch kein Problem. Er besitzt ein feuchtigkeitsgeschütztes und vollgummiertes Gehäuse, was ihm zu einen unempfindlichen Baustellenbegleiter macht. Geliefert wird er in einem robusten und praktischen Transportkoffer. Desweiteren gehören zum Lieferumfang die passenden Batterien, mit denen der Linienlaser eine Betriebsdauer von circa 40 Stunden erreicht. Außerdem wird eine Wandhalterung mitgeliefert. Der Laser besitzt zwei starke Magneten, mit denen er einfach an Untergründen aus Metall, wie Heizkörper befestigt werden kann. Zusätzlich bietet er einen Schwenkmechanismus, welcher sehr leichtgängig ist, so dass der Laser präzise projiziert werden kann. Der Laserstrahl selbst hat uns sehr überzeugt, er leuchtet sehr stark und wirkt auf längere Distanzen keinesfalls schwammig. Die Nivelliergenauigkeit nur +/- 0,3mm/m, was uns ebenfalls sehr überzeugt hat. Fazit: Wer auf der Suche nach einem Profigerät ist, welches durch leistungsstarke Merkmale überzeugt und auch bestens für den Außeneinsatz geeignet ist, ist mit dem Dewalt DW088K-XJ bestens bedient.

Jetzt zum Angebot auf Amazon.de

Kreuzlinienlaser Vergleich – Skil LL0511

KreuzlinienlaserDieser Linienlaser, der Marke Skil ist mit dem Quigo gut zu vergleichen. Ein kleiner handlicher Einstiegslaser, auch die Arbeitsklemme scheint identisch zu sein. Dennoch bietet er schon ein paar Punkte, die besser kann, als sein Konkurrent aus dem Hause Bosch. Der Skil LL0511 besticht durch einen größeren Arbeitsbereich, von bis zu 10 Meter. Selbstverständlicher Weise ist auch dieser Kreuzlinienlaser wieder selbstnivellierend. Ausserdem bietet er durch seiner mitgelieferten Arbeitsklemme und seiner Neigungsfunktion ein hohes Maß an Flexibilität. Die Nivelliergenauigkeit beträgt hier +/- 0,5mm/m. Obwohl dieses Produkt auch zu den Einstiegsgeräten gehört, finden wir hier hellere, stärkere Laserlinien als bei dem Quigo vor, welche schon eher an ein Produkt der Mittelklasse erinnern. Ein weiterer Vorteil des Skil ist es, dass Sie hier die Möglichkeit haben, die vertikale oder die horizontale Linie einzeln zu projizieren, sofern Sie das Kreuz nicht benötigen. Das spart Strom und erhöht so die Laufzeit. Diese Funktion ist in diesem Preissegment ebenfalls nicht selbstverständlich. Fazit: Wer auf die zuletzt genannte Funktion keine Wert legt und einen kleinen Helfer für den Heimgebrauch sucht, ist mit diesem Produkt genau so gut dran, wie mit dem Bosch Quigo. Wessen Arbeitsbereich auch mal über eine Regallänge hinausragt, sollte Dank klarer, kräftiger Linien lieber zu dem Skil LL0511  Kreuzlinienlaser greifen.

Jetzt zum Angebot auf Amazon.de

Kreuzlinienlaser Vergleich – Bosch Quigo

KreuzlinienlaserDas erste Produkt unserer Kaufempfehlung kommt aus dem Hause Bosch. Dank des niedrigen Preises und seiner Universalhalterung, welche im Lieferumfang enthalten ist, ist dieser Bosch Laser ein gutes Einstiegsgerät für jeden Hobbyheimwerker. Egal ob Sie Tapeten, ein Regal oder Bilder an eine Wand bringen wollen, dieser kleine Würfel wird Ihnen dabei viel Arbeit entgegennehmen. So wie alle Kreuzlinienlaser in unserem Test, ist auch dieses Gerät selbstnivelierend, d.h. dass er seinen Laserstrahl automatisch in die richtige Position bringt und Sie hier nicht selbst nachjustieren müssen. Somit bringen Sie in Sekundenschnelle absolut vertikale und horizontale Laserlinien an die Wand. Die Nivelierenauigkeit der Laserlinen beträgt +/- 0,8 mm/m. Ausserdem bietet das Gerät eine integrierte Neigungsfunktion, mit der Sie die Laserlinien fixieren können. Das ermöglicht Ihnen, dass Sie das Laserkreuz in jedem gewünschten Winkel an die Wand projizieren können. Mit der mitgelieferten Arbeitsklemme lässt sich dieser Linienlaser schnell und sicher befestigen. Nutzen Sie dazu einfache Hilfsmittel, wie z.B. Türen, Stehlampen, Regale oder Tische. Der Arbeitsbereich, mit einer Länge von bis zu 7 Meter ist zwar vergleichsweise gering im Verhältnis zum Arbeitsbereich seiner Konkurrenten, aber für den Hobbyheimwerker durchweg ausreichend. Der Bosch Quigo Kreuzlinienlaser bietet Dank Softgrip eine sichere Handhabung. Dank der Schutzabdeckung ist der Laser auch rundum geschützt. Dennoch ist er eher für den trockenen Innenraum konzipiert und nicht für den Outdoor-Bereich zu empfehlen. Fazit: Jeder, der für’s Renovieren oder sonstige Arbeiten in Haus oder Wohnung einen treuen und günstigen Kreuzlinienlaser sucht, ist mit dem Einsteigermodell Bosch Quigo bestens gerüstet.

Jetzt zum Angebot auf Amazon.de

Kreuzlinienlaser – Kaufempfehlung

KreuzlinienlaserFür welchen Kreuzlinienlaser Sie sich entscheiden, hängt vorallem davon ab, wo und wie oft Sie das Gerät verwenden. Für den Hobby- und Hausgebrauch reicht beispielsweise eine Reichweite von 5 – 15 Metern. Für professionelle Projekte, etwa für draußen oder gar im Baugewerbe, sollten Linienlaser mit höheren Reichweiten gewählt werden, etwa 30 bis 50 Meter. Empfehlenswert ist es auch, sich ein Gerät anzuschaffen, welches eine Neigungs- und Lotfunktion besitzt. Stellt man die Neigungsfunktion ein, lassen sich die projizierten Linien in jedem gewünschten Winkel ausrichten,  z.B. für Tapeten mit geometrischen Mustern, Fliesen oder um Farbflächen abzugrenzen. Ebenfalls sollte das Gerät robust sein und einen eventuellen Sturz oder Stoß aushalten.

 TestsiegerPLATZ 2PLATZ 3PLATZ 4PLATZ 5
Direkt zum Produkt:Amazon.deAmazon.deAmazon.deAmazon.deAmazon.de
kreuzlinienlaserKreuzlinienlaserKreuzlinienlaserKreuzlinienlaserKreuzlinienlaser
BezeichnungBosch PCL 20Makita SK102ZDewalt DW088K-XJSkil LL0511Bosch Quigo
Preis108€128,99€176,51€49,99€49,99€
Selbstnivellierung
Nivellierbereich+/- 4°+/- 4°+/- 4°+/- 4°+/- 4°
Genauigkeit+/- 0,5mm pro m+/- 0,3mm pro m+/- 0,3mm pro m+/- 0,5mm pro m+/- 0,8mm pro m
Reichweite o. Empfänger10m15m10m10m7m
StromversorgungBatterieBatterieBatterieBatterieBatterie
Betriebsdauer ca.40h11h40h15h3h
Neigungsfunktion
Lotfunktion
Laserklasse22222
Preis108€128,99€176,51€49,99€49,99€


Kleiner Tipp zum Schluss
: All unsere fünf getesteten Kreuzlinienlaser besitzen an der Unterseite ein 1/4 Zoll Stativgewinde. Sollten Sie zu Hause ein Kamerastativ haben, können Sie Dieses höchstwahrscheinich auch nutzen, da diese Gewindegröße bei Kameras ebenfalls eine Standardgröße ist. So müssen Sie für den Anfang nicht alt so tief in die Tasche greifen um ein teures Baustativ zu kaufen, sofern Sie auf ein Stativ wert legen.

Nun kennen Sie die Top 5 unserer Linienlaser. Alle Produkte glänzen mit hochwertiger Verarbeitung und einzigartigen Funktionen. Abschließend kann man auch sagen, dass für jeden Geldbeutel ein passender Linienlaser dabei ist. Sollten Sie sich über einen Kreuzlinienlaser hinaus, auch für einen Rotationslaser interessieren, schauen Sie sich hier die Top 5 unserer Rotationslaser an.

Rotationslaser – Top 5 & Vergleiche